Online-Webinar „Verhandlungstraining“

Stefan Weiß und Steffen Hand bieten zusammen
ein individuelles Verhandlungstraining via Videocall an.

Gemeinsam bereiten wir Dich gezielt auf Deine nächste Preisverhandlung vor.

Warum überhaupt Verhandeln?

Viele Kreative behaupten von sich selbst, sie können nicht gut verhandeln. Wir sagen: Sie kennen die Regeln nur nicht. Sie fühlen sich oft über den Tisch gezogen, weil sie ihre eigenen Grenzen und Ziele nicht kennen, es mangelt an Wissen und positiven Erfahrungen. Sie haben ein schlechtes Gewissen, wenn sie für ihre kreative Leistung einen finanziellen Gegenwert verlangen. Kurzum: Kreative fühlen sich sehr unwohl in Preisverhandlungen.

Gemeinsam stärker

Wir unterstützen Dich mit auf Deine Situation zugeschnittenen Übungen und erklären Dir wertvolle Tipps und Tricks aus der Praxis, 
damit Du gut vorbereitet, selbstsicher und vor allem viel entspannter in Deine nächste Verhandlung mit Deinem Kunden gehen kannst. Im geschützten Raum kannst Du ohne Angst vor Fehlern alles ausprobieren und üben und Dich mit uns gezielt auf Dein nächstes Gespräch vorbereiten.

Das wollen wir ändern:

Anfängerfehler vermeiden

Schlechte Glaubenssätze ändern

Halbwahrheiten aufklären

Existenzängste loswerden

In Wirklichkeit ist Verhandeln nur ein Spiel.

Und die Regeln erklären wir Dir ab jetzt im Online-Webinar „Verhandlungstraining“.

Das erwartet Dich:

● 2 bis 2,5 Stunden individuelles Coaching via Videocall
● 2 Teilnehmer, 2 Coaches
● Geschützte Trainingsumgebung, vertraulich und sicher
● Basis-Wissen zum Thema Verhandeln
● Vorbereitung auf Deine nächste Verhandlungssituation
● Übungen an Deinen eigenen Beispielen
● Analyse Deiner Situation, Deiner Strategie und Deiner Perspektive
● Wertvolle Tipps und Tricks aus der Praxis
● Weiterführende Literatur, Videos und Links
● Weitere Trainings möglich.

Preis: 150,00 € netto (zzgl. MwSt.)

Nein, danke. »

Sicherer Checkout durch Digistore24.com

Bezahloptionen

Hast Du Fragen zu diesem Verhandlungstraining?
Nutze mein Kontaktformular

Jetzt auch als Taschenbuch, eBook und als praktische App –

Wieviel Gewinn bleibt vom Umsatz APP-Screens - coming soon